Category: Germany

Radio: Der andere Babyboom – Wenn Kinder zur Ware werden

Source: fuereinebesserewelt.info 25. Januar 2010 | Von marek | Kategorie: Politik & Gesellschaft Angesichts der erschütternden Bilder haitianischer Kinder spüren viele den Impuls: ich will helfen, ich würde ein Kind aufnehmen, adoptieren. Vielleicht kommt der Impuls etwas schneller bei denen, die schon Jahre vergeblich versuchen, hierzulande ein Kind zu adoptieren. Für diese Paare liegt die… Read more »

Glück auf Bestellung

Source: www.berlinonline.de/berliner-zeitun Archiv » 2010 » 12. Januar » Seite 3 Auslandsadoptionen sind für Eltern oft die letzte Chance, eine Familie zu gründen. Dahinter steht eine mächtige Lobby – bis hin zum Kinderhandel Thomas Schuler STRASSBURG. Manchmal muss man einen Umweg nehmen, um ans Ziel zu kommen. Roelie Post wäre in vier Stunden mit dem… Read more »

Adoption nach dem Erdbeben: Hilfe oder Geschäftemacherei?

Source: www.evangelisch.de 9. Januar 2010 Adoption – hilfreiches Instrument für verwaiste Kinder nach der Erdbebenkatastrophe? Diese Kinder in Port-au-Prince beobachten die Helikopter mit Hilfslieferungen, die in der zerstörten Stadt landen. Foto: dpa / Jorge Nunez Kinder – Das Erdbeben in Haiti hat auch Familien auseinander gerissen. Die Waisenhäuser bereiten sich auf mehr Zulauf vor. Für… Read more »

Stolen by the Nazis

Source: www.dailymail.co.uk  The tragic tale of 12,000 blue-eyed blond children taken by the SS to create an Aryan super-race By ANDREW MALONE Last updated at 11:43 PM on 09th January 2009 With blond hair and striking blue eyes, the toddler attracted admiring glances from other mothers growing up in the Crimea. But Folker Heinecke’s looks… Read more »

Nachwuchs auf Bestellung

Source: www.berlinonline.de 2005  08. Dezember Kinder aus Haiti werden gern von Ausländern adoptiert. Inzwischen ist das ein Geschäft geworden Klaus Ehringfeld PORT-AU-PRINCE. Seit mehr als zwei Wochen sitzt Isabel Loth in einem Hotel in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince und wartet sehnsüchtig auf ein Stück Papier. Die 39-jährige Physiotherapeutin aus Frankreich ist seit kurzem Mutter zweier haitianischer… Read more »